Archiv des Autors: Kurz Natursteine

Konfigurator

Grabmal online konfigurieren– so geht`s in wenigen Minuten

Grabart, Steinmaterial, Ornamentik und Inschrift spielen beim Grabmal und Grabstein eine wichtige Rolle. Mit dem 3D-Grabmal-Konfigurator von Kurz Natursteine können Sie all das so zusammenstellen, wie es Ihnen gefällt und damit ein vollkommen persönliches und einzigartiges Grabmal konfigurieren. Wie dies in wenigen Schritten gelingt, zeigen wir Ihnen in diesem Blogartikel. Jeder von uns, der bereits […]

Weiterlesen


Stone Event 2019

Stone Event 2019 vom 5. bis 7. Juli 2019

Der Stone Event findet in diesem Jahr vom 5. bis 7. Juli 2019 im Kurz Naturstein-Zentrum Bergstraße statt. Das Team der Kurz Natursteine ist täglich von 9 bis 17 Uhr für Sie da. Bitte merken Sie sich den Termin unserer Hausmesse schon jetzt vor und reservieren Sie Ihr Hotelzimmer. Der alljährliche Gala-Abend findet am Samstag […]

Weiterlesen


Beisetzungen in Kroatien und Polen

Ein Grabstein, eine Grabplatte und keine Bepflanzung – so sehen die meisten Gräber in Kroatien aus. Auch in Polen ist diese Form der Grabgestaltung gang und gäbe. Grabplatten dominieren die dortigen Friedhöfe. Statt direkt in der Erde werden Särge in mit Beton ausgekleideten Gräbern beigesetzt. In unserem Blogbeitrag werfen wir einen Blick auf die Bestattungskultur […]

Weiterlesen


IGEP

Bundesregierung empfiehlt IGEP Zertifikat

Alles klar! Die Bundesregierung empfiehlt auf Siegelklarheit.de die IGEP Zertifizierung uneingeschränkt in den Bereichen „Glaubwürdigkeit“ und „Soziales“. Ein großer Erfolg für alle Beteiligten. Siegelklarheit.de ist ein Umwelt- und Sozialsiegel, das Verbraucher beim nachhaltigen Einkauf unterstützt. Weitere bekannte Siegel sind zum Beispiel der Blaue Engel für Wasch- und Reinigungsmittel. Siegelklarheit.de ist eine Initiative der Bundesregierung. Dieses […]

Weiterlesen


Russisch Orthodoxe Beerdigungsrituale

Russisch-orthodoxe Bestattungen – das gibt es zu beachten

Kennen Sie Grabkreuze mit einem unteren, schrägen Querbalken? Diese Kreuze schmücken russisch-orthodoxe Gräber. Der Querbalken soll ein Stufenbrett symbolisieren, auf dem Jesus bei seiner Kreuzigung die Füße stellen musste. Außerdem soll der Balken den Weg zeigen: für die Reumütigen geht es nach oben ins Paradies, für die Uneinsichtigen nach unten in die Hölle.

Weiterlesen