Kurz Natursteine Grabmale als Trendprodukt

 

https://www.kurz-natursteine.de/
-

Dekosteine und Zierkies
zu Top Konditionen!

 

Verkauf ab 10 Säcken oder Großgebinden
 

 

Steinmetz finden:

Kurz Natursteine

 

 

Tausend kleine Steinchen: Mit Zierkies individuell gestalten
Zierkies ist einer der wichtigen Trends bei der Gartengestaltung. Mit den kleinen Steinchen können Sie nicht nur Wege aufschütten, sondern auch dekorative Effekte erzielen. Es lassen sich so mit relativ geringem Aufwand individuelle und beständige Highlights setzen.

Die ganze Farbpalette: hochwertiger Kies aus Natursteinen

Zierkies gibt es in zahlreichen Farbvarianten. Klassische Grautöne eignen sich besonders gut für das Aufschütten von Wegen und Auffahrten. Wer es ausgefallen mag, kann sich für z. B. für weißen Quarzkies oder Zierkies in edlen Grüntönen entscheiden. Ein besonderer Blickfang sind Mosaike aus mehreren Arten Zierkies. Mit flexiblen Rasenkanten aus Metall lassen sich die Farbfelder ganz einfach voneinander abgrenzen.

Tipp: Zierkies - so ist er schnell aufgeschüttet
Bei der Aufschüttung von befahrbaren Flächen können Core-Matten eingesetzt werden. In deren Waben verankert sich der Kies, sodass er nicht absacken kann und auch keine Fahrspuren entstehen. Mit einer Drainageschicht unter dem Kies wird das Ansammeln von Stauwasser verhindert. Wenn außerdem ein Unkraut-Vlies ausgelegt wird, kommt es nicht zu Verfärbungen. Der genaue Bedarf an Kies hängt vom Material, der Fläche und der gewünschten Höhe der Kiessschicht ab und sollte im Vorfeld berechnet werden. Beispiel: Bei buntem Quarzkies mit einer Körnung von 8 bis 16 mm wird für eine Fläche von 5 Quadratmetern etwa 300 Kilogramm benötigt.

Unser Zierkies ist gewaschen und somit staubarm!